fbpx

Programm, 23.6.2020

10:00 Uhr – Hauptbeiträge

  • Moderation, Vorwort & gemeinsame Forderungen (français)
    Amanda Ioset – Geschäftsführerin Solidarité sans frontières
  • Aktuelle Situation in Griechenland (deutsch)
    Fabian Bracher – Co-Kampagnenkoordinator evakuieren JETZT
  • Reform von Dublin & der europäischen Migrationspolitik (deutsch)
    Alexandra Karle – Geschäftsleitung Amnesty Schweiz
  • Die Kette der Solidarität aus der Zivilgesellschaft (deutsch)
    Matthias Hui – netzwerk migrationscharta.ch & Koordinator NGO-Plattform Menschenrechte Schweiz

10:30 Uhr – Gastbeiträge

  • Massoume
    “Sent back into an inhuman and insecure future”
  • Ghlam Sakhi Nazari
    “Les difficultés roncontrées lorsque la famille est en Grèce”
  • Rolf Widmer – ehem. Leiter AOZ, Leiter Verein tipiti & Direktor a.i. SSI
    “Früher wie heute – es ist dringend nötig und möglich”
  • Lorenz – Alarmphone
    “Illegale push-backs und unterlassene Hilfsleistung in der Ägäis”

10:40 Uhr – Rückfragen & Einzelinterviews

Neben den Redner*innen stehen prominente Erstunterzeichnende der Kampagne evakuieren JETZT, Organisationsvertreter*innen und Engagierte für Interviews zur Verfügung. Übersetzer*innen stehen für Französisch und Italienisch bereit.

11:30 – 12:10 Uhr – Übergabe der Petition

Im Rahmen der Petitionsübergabe findet eine Veranstaltung auf der Bundesterrasse statt. Die Mauer mit den Petitionsunterlagen wird symbolisch abgebaut und zum Bundeshaus getragen, ein Flugzeug symbolisiert die Luftbrücke, welche jetzt geschaffen werden muss und in einer koordinierten Online-Aktion werfen zehntausende Menschen gleichzeitig Papierflieger mit Forderungen in Richtung Bundeshaus.